title picture

IOZ Zünd- und Vergasertechnik
Ihre Leidenschaft ist unsere Profession

Autos

Vergaser

Wir ver­suchen für Sie immer den sinn­voll­sten Weg zwischen Vergaser­repara­tur und Neu­teil (wenn vor­han­den) zu finden! Dass ein Motor, der getunt wurde, abge­stimmt werden muss, d.h. dass die Ver­gaser­be­düsung dem geänder­ten Motor ange­passt werden muss, ist den meisten Men­schen klar. Dass sich die Kraft­stoff­zusammen­setzung in den letz­ten hun­dert Jahren stän­dig ver­ändert hat, wissen die meisten auch. Moderne Kraft­stoffe brennen völlig anders, wie das, was vor 20, 30, 40 oder mehr Jahren aus der Zapf­säule kam, wes­halb die serien­mäßige Vergaser­bestückung des Fahr­zeuges heute meist nicht mehr passt. Viele Motoren laufen wesent­lich besser, wenn man sich die Mühe macht, das Gemisch zu prüfen und anzu­passen.

Solex, Pierburg, DVG, Zenith

Eigent­lich handelt es sich letzt­endlich immer um den gleichen Her­steller,da der Eine für den Anderen in Lizenz gefer­tigt hat, oder der eine Name den ande­ren er­setzt...

Solex hat schon sehr früh Ver­gaser gebaut. Man findet sie unter Anderem als Steig­strom­vergaser auf vielen Vorkriegs­fahr­zeugen. Da wir in den letzten Jahren zu meiner großen Freude recht viele Vorkriegs­fahr­zeuge ein­stellen durften, habe ich einiges an Düsen, Luft­trich­tern und Drossel­klappen­wellen nach­ferti­gen lassen.

Vergaser Nachbau

Ver­gaser, die serien­mäßig auf Alltags­fahr­zeugen ver­baut wurden, sind von der Funk­tion oft wesent­lich komplexer als Sport­ver­gaser. Oft sind sie mit erstaun­lichen Zusatz­ein­rich­tungen zur Fahr­komfort­ver­besserung und zur Abgas­opti­mierung aus­gestattet. Auch wenn mancher das Gegen­teil glaubt, Autos sind früher auch ordent­lich gelau­fen, ohne Husten und Spucken! Schüssel rum und los geht's.

Solex PDSIT

Aber auch an Ver­gasern nagt der Zahn der Zeit und eine Über­holung ist drin­gend nötig. Die Ver­gaser­gehäuse sind krum, die Wellen aus­geschla­gen, Schmutz ver­stopft die Düsen. Hier helfen wir Ihnen gerne weiter, den Ver­gaser wieder in einen funktions­fähigen Zustand zu bringen. Manche Ersatz­teile bekommt man noch problem­los zu kau­fen. Drossel­klappen und -wellen kann man nach­fer­tigen, un­runde Gehäuse können auf­gespin­delt und mit Übermaß­klappen ver­sehen werden.

Das Nach­fertigen anderer Ersatz­teile, wie z.B. Starter­deckel, Dehn­stoff­ele­menten, oder Abschalt­ven­tile, wird dann schon schwie­riger...

Vergaser Pierburg

Wir haben inzwi­schen einen recht großen Bestand an neuen, gut gela­gerten Pier­burg/Solex-Ver­gasern, sowie an neuen Ver­gaser­klein­teilen.

Weber

Viele meinen, wenn sie von Weber‑Ver­gasern sprechen, die sport­lichen Doppel­vergaser DCOE, IDF, IDA oder DCNF. Selbst­verständ­lich bedie­nen wir Sie hier gerne mit Repara­tur und Abstimmung. Genauso lieb ist uns aber auch jeder serien­mäßig ver­baute Weber-Ver­gaser. Auch hier­für haben wir Teile und Dich­tungen. Eine Repara­tur ist fast immer sinn­voll, nur sel­ten ist ein neuer, oder ein ande­rer gebrauch­ter Ver­gaser nötig.

Auf unse­rem Leistungs­prüf­stand sehen wir natür­lich besonders viele DCOE, IDF, oder DCNF Ver­gaser.

Der Vor­teil gegen­über vielen Sport‑ und Doppel­ver­gasern anderer Her­steller liegt klar darin, dass für diese Ver­gaser oft ABEs vor­liegen und auch heute noch problem­los Ersatz­teile und Düsen zu bekommen sind. Wir haben immer eine große Aus­wahl an Misch­rohren, Düsen und Ersatz­teilen im Haus. Auch gibt es Nadel­ventile, die groß genug sind, ein kon­stan­tes Vollast­abgas bei ver­nünf­tig bemessener Haupt­düse zu ermög­lichen.

Weber Porsche

Durch An­passung von Luft­trichter­größe, Misch­rohr und Anlauf­trichter­länge lässt sich die Ver­gaser­anlage weitest­gehend auf die Bedürf­nisse des Fahrers an­passen. Es ist halt ein Unter­schied, ob ein Fahr­zeug im Straßen­ver­kehr bewegt, oder im Renn­ein­satz gefor­dert wird. Die Bedürf­nisse auf der Rund­strecke sind andere wie im Ralley‑ oder Berg­renn­einsatz. Wobei, eins ver­bin­det sie alle: Es muß gut nach vorne gehen...

Wenn das Fahr­zeug auf dem Leistungs­prüf­stand in Ord­nung scheint, machen wir, der Fahrer und der Mecha­niker, eine aus­gie­bige Probe­fahrt. Hier werden einzelne Fahr­berei­che, die auf dem Prüf­stand nicht simu­liert werden können, wie z.B. Beschleu­nigung aus der Kurve, getes­tet und u.U. opti­miert.

SU - Very British

SU‑Verga­ser, meist auf eng­lischen Fahr­zeugen und Volvos ver­baut: ein toller Ver­gaser. Grund­sätz­lich erst ein­mal ein­fach aufge­baut, sorgt der "variable Quer­schnitt des Saug­rohrs" für spon­tanes An­sprech­ver­hal­ten und gute Über­gänge. Wich­tig ist, dass das Gas­gestänge rich­tig ein­ge­stellt ist und Benzin­druck und ‑menge passen. Natür­lich muss auch die Zünd­anlage in Ord­nung sein.

SU Vergaser

Ein SU‑Verga­ser ist ein treuer All­tags­beglei­ter, der auch an getun­ten Moto­ren verläss­lich seinen Dienst tut. Seit vie­len Jahren stimmen wir SU‑Ver­ga­ser auf dem Leistungs­prüf­stand ab. Hier­zu haben wir inzwi­schen über 250 verschie­dene Nadeln vor­rätig. Gerne hätte ich sie ja alle, aber SU hat über 800 verschie­dene Nadeln produ­ziert... Nun, man muss auch noch Ziele haben.

An dieser Stelle möchte ich ein­mal mein Unver­ständ­nis darü­ber zum Aus­druck brin­gen, dass viele Men­schen von ihrem serien­mäßi­gen Motor die SU‑Ver­ga­ser ab­bauen und Weber‑Ver­ga­ser (oft zu groß) auf­bauen. Hier kau­fen sie sich für viel Geld Pro­bleme, die sie vor­her nicht hatten. In den mei­sten Fällen fahren die Autos mit ordent­lich ein­gestell­ten SU‑Verga­sern wesent­lich besser, als sie es mit Weber‑Ver­ga­sern je könn­ten! Und ver­ste­hen Sie mich bitte nicht falsch, ich mag Weber‑Ver­ga­ser, aber oft sind die SU‑Ver­ga­ser doch die bessere Lösung.

Stromberg

Strom­berg‑Ver­ga­ser sind SU‑Ver­ga­sern von der Funk­tion sehr ähn­lich. Auf deutschen Fahr­zeu­gen einzeln, meist bei Mer­cedes, und im Paar bei BMW ver­baut, funktio­nieren sie von gele­gent­licher War­tung und Reini­gung abge­sehen, meist sehr zu­ver­lässig.

Stromberg Vergaser

Wir haben für die Reparatur und Überholung der gängigen Stromberg-Vergaser (deutsche und britische) normalerweise die benötigten Ersatzteile vorrätig.

Bri­tische Strom­berg‑Ver­ga­ser lassen sich genauso ab­stimmen wie SU‑Ver­ga­ser. Auch hier­für haben wir inzwi­schen eine recht ordent­liche Nadel­samm­lung, damit wir beim Ab­stimmen mög­lichst "einfach" die passen­de Na­del aus­wäh­len können. Gibt es diese nicht, passen wir eine vor­han­dene Nadel ent­sprechend an.